One Day Baby, we’ll be old, oh Baby.

Die letzte Prüfung meines Bachelor-Studiums ist geschafft, ich bin frei, frei, frei!
Allerdings war das ganze eine ziemlich seltsame Angelegenheit. Es ging um das Modul Biophysik 2. Die Zwei ist wichtig, denn es gibt zwei Module in Biophysik, jaha. Jedes Modul ist allerdings wieder geteilt in zwei Teile, Professor 1 und Professor 2 referieren jeweils über einen Teil. Nun war am Dienstag die Prüfung bei Professor 1 (Thema: Spektroskopie), die ich auch gar nicht mal schlecht absolviert habe, sondern eine 2,3 bekommen hab. Soweit so gut, durchfallen wurde ab diesem Zeitpunkt also eher schwierig.

Gestern war dann die Prüfung zum nächsten Teil bei Professor 2 (Thema: Kinetik und Energetik), H. und ich haben dafür ordentlich gelernt und sind auch mit ganz gutem Gefühl in die Prüfung gegangen. Ich war zuerst dran und Prof. 2 fragt mich einfach nur Dinge zum Modul 1 (Thema: Thermodynamik)! Erst dachte ich, das legt sich noch, gleich schwenkt er irgendwie die Thematik, aber nein, es blieb dabei. Und ich habe mich gar nicht so schlecht angestellt, hatte das noch einigermaßen im Kopf, weil ich vor einem halben Jahr erst dafür gelernt hatte. Am Ende habe ich dann zugegeben, dass ich ja nur für das zweite Modul gelernt habe, was ihn dann verwirrt hat und bei H., der anschließend an der Reihe war, nicht mehr so recht wusste, was er fragen sollte. Hatte sich der Prof einfach auf das falsche Modul vorbereitet >_< Aber das freut mich irgendwie, ich bin ja auch so schusselig.

Anschließend waren wir gestern ein bisschen Bier trinken in der Stadt, in der es vor Erstis nur so gewimmelt hat. Heute konnte ich mit ruhigem Gewissen ausschlafen, Nachmittags noch mehr schlafen, Essen gehen und … gleich zur Arbeit. Arr. Ein Bild hab ich heute nicht und bin leider gerade auch zu faul, noch eins zu machen .__.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde am 5. Oktober 2012 um 19:52 veröffentlicht. Er wurde unter Studium abgelegt und ist mit , , getaggt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: